Reportage: Marktschreier im Sauerland

Die stummen Marktschreier.

Es ist grau und regnerisch an diesem Weiberfastnachtsmittag. Der Marktplatz neben der Kirche ist leergefegt. Käse-Rudi lehnt am Bratwurststand. „Wenn nix los ist, trinke ich nen Kaffee am Bierstand.Oder esse ne Currywurst.“ Schreien tut er jedenfalls nicht.

Hier geht es zum Artikel.pdf